Projektblog //// Georg Dornhofer //// a.k.a. Schu
host: XARCH
@ mailto
10 2006
Fülle die Leere.
Roadmap für den ehemaligen Industriestandort Paromlin in Zagreb.
Diplomarbeit

an der Fakultät für Architektur TU Graz
10 2005
"Stargate lebt!"
Cafe Sternwarte

2. Preis beim Eichholzer Studentenwettbewerb 2005
10 2005
Teilnahme an einer Aktion im Rahmen des steirischen herbst Projekts 'GU- Graz Umgebung'
aktion:scharf
Autotuning für Anfänger

Organisiert wurde die Aktion von Wolfgang Haas und Fabian Wallmüller vom Club Bellevue in Kooperation mit Steirischer Herbst und lokalen Autotunern.
Mit weitere Teilnehmer: Burkhard Schelischansky, Rainer Kasik,
Besonderer Dank für Sponsoring und fachkundige Hilfe an: HIFI TEAM CZESANY & CO
09 2005
The carpet-like structure is based on two storey modules, it allows combination of different work and housing units in various sizes. [...] It merges with existing buildings and possibly grows or shrinks within a certain time or period. [...] In opposition to the nowadays ideological emptyness of the axis it is a new offer for acquisition.
Friendly Monument

Europan 8 - Recycling urban fabric - Zagreb Paromlin
Mit Sandra Janser, Bernhard Maurer
08 2005
In Entwicklungsländern wird Abfall oft in Hand- und Kunstwerk wiederverwendet.
Zurückzuführen ist dies auf Knappheit der Mittel sowie auf Mystifizierung der Waren und Güter aus der westlichen Welt. Das Resultat führt meist zu einem interessanten Kontrast zwischen Massenprodukt und sorgfältiger Handarbeit.
FRITZ* Stapelbares Stellagenmodul für Kartonschachteln
Das Projekt wurde mit 8 weiteren aus einem Studentenwettbewerb hervorgegangen Arbeiten in Zusammenarbeit mit den Kornberger Designtischlern realisiert und im Grazer Kunsthaus ausgestellt.
Mit Kornberger Designtischler, Tischlerei Cerni Wohnen, TU Graz
07/08 2005
Bürohaus und Schauraum in Bozen
Klient Rottensteiner Toni & Co

Entwurf- und Einreichplanung
Mit Albert und Caroline Willeit
04-06 2005
Innovative Medical Care Center / Gesundheitshotel und Privatklinik
"Imc Krems" für Atelier-A Architekturbüro Tanos

Vorentwurfsplanung für das Architekturbüro Atelier-A Tanos in Kooperation mit Delta Beteiligungs GmbH.
Mit DI Erich Hammer, DI Martin Konrad, Martin Emmerer (Renderings), Elisabeth X.
03 2005 18 Monate Studienaufenthalt, 1000 Fotos und 60 Musik CD´s dreier Architekturstudenten bilden den Rahmen eines Kulturabends (Vernissage) und einer daraufolgender Fotografieaustellung rund um Caracas / Venezuela.
Sí hay sabor

Eine Veranstaltung im Rahmen von Spielraum 01, einer Initiative vom HDA Graz.
Mit Ewald Wastian, Caroline Willeit, Kira Kirsch
11 2004
"Das Projekt sieht eine jährliche Überziehung des Karlsplatzes mit einer transparenten, sich selbst erhärtenden Flüssigkeit vor. Schicht für Schicht konserviert der Boden Geschichte und Geschichten."
Karla Erzählt Geschichten

1.Preis beim K/haus Pfann-Ohmann Preis 2004
Karlsplatz / Wien
Mit Christian Hoffelner
10 2004
Mitarbeit
Hotel Elefant*****

Nachnutzungsvariante für ÖGB Haus
Südtirolerplatz / Graz
Mit Franz und Martin Konrad / Universal Laser Systems
06 2004
"Es geht nicht um eine neue Typologie für Barrios (Anm.: venezuelanische Favelas), sondern darum wie für ein leerstehendes Betonskelett ein neues Programm gefunden wurde. Die Fassade reflektiert dabei den Einfallsreichtum und die Improvisationskraft der Invadoren."
The vertical Barrio
A Real Fiction Story
1. Preis beim grössten österreichischen Architekturstudentenwettbewerb 2004
Mit
Caroline Willeit
05 2004
Mitarbeit
St.Mary`s anglican Cathedral
Umbau
Mit Caracas Urban Think Tank / Hubert Klumpner
2004
La Camera Obscura

Ein Ausflug zu den Wurzeln der Fotografie
2004
CARACAS

Fotografie
Caracas / Venezuela
02 2004 http://www.architekturbureau.at
Mit
Home* Stingl - Enge Architekturbüro


Web Design
02 2004 "Der Umriss des Bahnhofs ist abstrakt kompakt und herkömmlich. Als einfacher Körper versucht er die äußeren Einflüsse nach innen zu verarbeiten."
Betreuung
BCN Transit

Konzept und Entwurf für einen AVE Terminal in Barcelona.

Entwerfen 6 / TU Graz

Roger Riewe / Hyewon Seo / Marisol Vidal Martinez
2003

Mit
Homepage AZ3

Architekturzeichensaal 3, blois.at
2003
Mit
DUPLEX 01

Editorial Concept & Entwurf eines Studentennewsletters

FAKARCH / TU Graz
2003
open24h.xarch.at
Mit

Herausgeber
Diskussion
Moderation
Buchpräsentation open:24h
Veranstaltungskonzept für Buchpräsentation im AzW

Sandra Janser, Silvia Körbitz

Alois Gstöttner, Claudia Kappl, Fabian Wallmüller, Claudia Zipperle, AZ 1/2/3/4
Curd Duka, Hemma Fasch, Roger Riewe, Klaus Stadler, Ina Wagner
Orhan Kipcak
2002
"Zeig mir Deinen Schuh, und ich sage Dir, wer Du bist". Alle Teile der Garderobe sind vor allem Träger persönlicher Information.
Mit
Déjà vu

Selfware Style Competition
GRAZ 2003

Nicol Lam, Fabian Wallmüller, AZ3
2002
"106 Aufnahmen aus der Stadt Paris bilden die Basis für diesen Kurzfilm.
Ein unbekannter Strassenkünstler "markiert" sein Stadtviertel mit dem Schriftzug Amour...
Betreuung
[ v I s ]

Video Sense
Architektur & Film / TU Graz

IKG / Christian Fröhlich
2001 / 2002
A Tribute to: *Lisboadiary*
Fotografia, Lifestyle, Moda, Hometrainer Portugues

Equipa de intercambio lisboeta 2001/2002
2001 / 2002
Das Gebäude ist "tiefergelegt".
CASA DE CHÀ
Lisboa

Faculdade de arquitectura de Lisboa
Betreuung Arqu Rui Duarte, Scarabeo
2000 / 2001
"Die topographischen Gegebenheiten, sowie die überregionalen Verkehrsanbindungen lassen in Zukunft großflächige Wohn- und Gewerbegebiete im Bezirk Liebenau entstehen.
Dieser Entwicklung wird eine zonierende Trennung entgegengestellt."
Mit LIEBENAU STRIPTEASER
Richard Dank, Alexander Feuchter, Nicol Lam, Wolfgang Timmer

Städtebau / TU Graz
Betreuung Joost Meuwissen, Mark Jennewein, Andrea Possauner
2000 / 2001
"In einem System von einfachen Regeln, die die Bewegungsfreiheit der einzelnen Figuren bestimmen, gelingt es dem geübten Spieler, eine unendliche Zahl von Kombinationen zu ersinnen." Herman Hertzberger
OFFSHORE - MODULAR STRUCTURES

Entwerfen 3 / TU Graz
Betreuung Hrvoje Njiric, Rainer Kasik
1999
Do it yourself Pseudo-Ikea-Schubladenelement
Auf Karton kann man bauen
1999
Das Stahlteil
Schwer aber schön (zerlegbar)

Arbeiten mit Stahl / TU Graz
Betreuung Prof. HEUSGEN, WIFI Schweisskurs